DIE BAND - WATERLOO

KATJA NORD  & CAMILLA DAHLIN
Co-Produzentinnen & Sängerinnen ABBA-THE-SHOW

Ihre gemeinsame musikalische Karriere starteten Co-Produzentinnen und Sängerinnen Katja Nord und Camilla Dahlin bereits 1985. Da waren sie 18 Jahre alt, teilten die gleichen Interessen und dazu gehörte vor allem das Singen. Bald teilten sie sich auch eine gemeinsame Wohnung und gründeten eine Girls Band namens Mama Dopiulos. 1996 gründeten sie die ABBA-Cover Band. Sie bekamen von Benny und Björns Produktionsfirma die Erlaubnis für »Waterloo« und engagierten zehn Musiker für ihre neue Band.

Die Karriere der erfolgreichen ABBA-Doubles begann vor 22 Jahren mit Auftritten in Musik Clubs in ganz Schweden. Auf ihren Konzerten spielt die zehnköpfige Cover-Band nicht einfach nur die Musik von ABBA nach, sondern sie vermitteln dem Publikum vielmehr das Gefühl, dass ABBA nie wirklich aufgehört haben zu spielen.Anspruch der Band war es von Anfang an, nicht nur wie Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid zu singen, sondern auch auszusehen wie die musikalischen Vorbilder. Um die Bühnenshow möglichst nahe am Original zu halten, fertigten Katja und Camilla daher selbst Kostüme nach Vorlagen der ABBA-Outfits an. Damit ist das Konzept der Band so überzeugend, dass sich selbst der frühere ABBA Saxophonist Ulf Andersson nicht nehmen ließ, als Ehrengast zur ersten "Waterloo"-Show zu erscheinen. Besonders wichtig ist es "Waterloo", den Sound der Band so dicht wie möglich am ABBA-Original zu halten, ohne dafür Playback-Aufnahmen einspielen zu müssen. Mit der heute gültigen Besetzung hat die Band endlich den Sound gefunden, der die wahre Seele von ABBA verinnerlicht hat.